Garmin vívoactive

Garmin vívoactive   – in Arbeit –

 

Vor etwa vier Wochen hat ein neues Gerät bei mir Einzug gehalten – die Garmin vívoactive. Als Kombination aus Fitnesstracker und Smartwatch auf dem Markt, war ich sehr gespannt was mich erwarten würde. Gleich vorweg: ich wurde nicht enttäuscht!

 

vivoactive - 1

 

Auspacken konnte ich eine äußerst leichte Uhr, die auch an schmalen Handgelenken getragen werden kann. Die vívoactive ist waaserdicht bis 30m, bringt auch gleich Funktionen für das Freiwasser- bzw. Bahnenschwimmen mit. Dies war natürlich kein Kriterium für mich, aber ich habe es schon probiert! Weitere unterstützte Sportarten sind natürlich Laufen, Gehen/Wandern, Radfahren – das ganze unterteilt in In- und Outdoor-Aktivität. Es gibt weiterhin eine Golf-Funktion, diese ist für mich aber auch (noch 😉 ) uninteressant. Mit anderen Worten, diese schlanke Uhr hat einen GPS-Empfänger verbaut, der auch noch supergenau ist. Waoh!!