Feuerraeder archive
Tag: Wolfgangsee

22. Oktober 2011

salzkammergut19

Bildergalerien sind online

by heiko
Categories: Allgemein, Bilder
Tags: , , , , , ,
Comments: Comments Off

Es hat ein paar Tage gedauert, aber jetzt sind sie online: zwei Galerien zum vergangenen Wochenende. Wir hoffen damit etwas Lust zu verbreiten, denn auch wenn nächstes Jahr kein Jubiläum ansteht, so lohnt sich doch die Teilnahme an diesen tollen Läufen.

Mit der Streckenauswahl von 5,2km, 10km, 27km oder Marathon sollte doch für jeden Laufwilligen etwas dabei sein! 😉

 

Hier geht es zu den Bildern:

 


18. Oktober 2011

Medaille Uferlauf

Und Jeder nach seiner Fasson…

… ja, das war unser Lauf-Motto des Wochenendes, das wir uns immer wieder in Erinnerung riefen und lebten. Jeder von uns Fünfen -Heiko, Otti, Katrin, Gira und ich- sollte Spaß haben und sich wohl fühlen, aber es war auch als Anregung für Zukünftiges gedacht.

Heiko hat über den Lauf am Wolfgangsee am 16.10.2011 schon sehr ausführlich berichtet, so das mir eigentlich nur noch die Beschreibung meiner Sichtweise des 10 Kilometer Uferlaufes übrigbleibt. Aber ist ja auch nicht schlimm ;-).

Otti und ich liefen also die 10 Kilometer, obwohl wir uns im Frühjahr beide für die 27 Kilometer Runde angemeldet hatten. Aber uns sollten  unsere Läufer-“Wehwehchen” einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen, so das wir uns beide für den Zehner umentschieden (was problemlos möglich war).

(mehr …)


17. Oktober 2011

Medaille Salzkammergut-Marathon

Kaiserwetter zum Salzkammergut-Marathon

Pünktlich zu unserer Herbsturlaubswoche zog der “goldene Oktober” ein. Bei niedrigen Temperaturen aber wolkenlosem Himmel kamen wir im Salzkammergut an und bezogen eine tolle Ferienwohnung direkt am See. Das Wasser reichte sogar bis unter unseren Südbalkon. Wenige Minuten nach uns trafen unsere Lauffreunde aus der Achim-Achilles-Community (Sektion “Supertalente” 😉 ) ein – perfekt! Die äußeren Bedingungen stimmten also. 😀

 

Morgenstimmung am Wolfgangsee

 

Den Freitag-Abend verbrachten wir dann mit ausgiebigen “Fachgesprächen” und Planung der nächsten Tage. Am Samstag bummelten wir etwas durch St. Wolfgang und die Abholung der Startunterlagen war auf der Tagesordnung. Die Läufer-Messe bestand zwar nur aus drei Ständen, aber wir waren ja auch nicht zum Shoppen angereist… Ansonsten war der offizielle Teil am Samstag schnell erledigt, unsere Unterlagen erhalten und wir genossen die Ruhe und das tolle Wetter. Jeder hatte noch mit sich und seinen Vorbereitungen zu tun. Den Abend verbrachten wir wieder in großer Runde. Gemeinsames Pasta-Essen und ein wenig “Anregung” der roten Blutkörperchen ließen die Zeit verfliegen.

(mehr …)



user-avatar
Today is Donnerstag
28. Mai 2015
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube