Training Februar 2015

  Zusammenfassung Februar 2015 Monatskilometer: 208,49 km + Freeletics 57,50 km | ges. 265,99 km KW 5: 18,28 km + Freeletics 14,31 km | ges. 32,59 km KW 6: 40,26 km + Freeletics 10,35 km | ges. 50,61 km KW 7: 56,77 km + Freeletics 21,50 km | ges. 78,28 km KW 8: 65,53 km + Freeletics 14,97 km | weiterlesen…

Kick Off: Training Januar 2015

Kick Off ins neue Trainingsjahr! Meine Zahlenspielereien werde ich auch im neuen Jahr fortführen. Mir macht es Spaß, die erreichten Kilometer, die Trainingszeiten und besondere Ereignisse noch einmal schriftlich zu verarbeiten. Ich ziehe daraus neue Energie und auch Motivation. Also was lief im Januar?   Zusammenfassung Januar 2015 Monatskilometer: 202,72 km + Freeletics 60,39 km KW 1: 61,48 km + weiterlesen…

3. Ruppiner Winter Marathon

  Und wieder einmal kam es anders als geplant. Eigentlich wollten wir gestern nach Rotenburg an der Fulda fahren, eigentlich dann abends in Kassel zur „Pasta-Party“ einkehren und heute wollte Jule eigentlich als Supporter und ich als Läufer am 10. Kasseler Weihnachtsmarathon (KSWM) teilnehmen. Wenn nur dieses „eigentlich“ nicht wäre! Am Donnerstag, meinem letzten Arbeitstag 2014 :-), rief mich Jule weiterlesen…

Frost

Wochenende, das bedeutet auch ein langer Lauf. Samstag oder Sonntag werden mindestens einmal mehr als ein Halbmarathon gelaufen. Das ist jetzt schon zu so etwas wie einem „wöchentlichen Streak“ geworden, denn seit Beginn des letzten Jahres hält die Serie bereits. Meist passiert dies auch noch vor dem Frühstück und wenn ich Samstags laufe, bringe ich meist gleich die Brötchen mit. weiterlesen…

2. Ruppiner Winter Marathon

Im letzten Jahr aus der Not entstanden (hier der „alte“ Bericht), plante ich in diesem Jahr den Lauf bereits fest ein. Ob wieder allein, oder mit ein paar mehr Leuten war erst einmal egal. Beim gemütlichen Beisammensein nach dem 6-Seen-Sommer-Marathon sprach ich dies auch an, und es gab auch sofort Zusagen. Klar die Prämisse, dass der 10. Kasseler Weihnachstmarathon (KSWM) weiterlesen…

Projekt „1.Ruppiner Winter Marathon“

  Wenn es einen wirklich fixen Termin in unserem Jahresplaner 2012 gab, dann war es der Kasseler Weihnachtsmarathon. In diesem Jahr sogar die 10. Auflage! Der Urlaub wurde schon im Januar entsprechend geplant, das Hotel frühzeitig reserviert, einige andere kleinere Vorbereitungen getroffen. Und dann kam das AUS! Kein 10. KSWM im Jahr 2012. Gesundheitliche Probleme zwangen Veranstalter und Lauffreund Jens weiterlesen…

Mein Sieg…

Heute stand wieder ein Training auf dem Plan. Die Bedingungen?? Sonne satt. Nicht der Hauch einer Wolke war am ultrablauen Himmel zu erahnen. Wunderschön. Und zwölf Grad! Zu einer anderen Jahreszeit würde ich innerlich jubeln, eine tolle Zahl. Eigentlich perfekt. Nur leider haben wir gerade winterlichen Februar und Cooper ist da. Nein, nicht mein kleiner süßer Beaglejunge sondern der aus weiterlesen…

Januar: Neuigkeiten von der Strecke

  Der Januar plätschert so dahin, bislang kein richtiger Winter bei uns hier. Ich bin nicht traurig darüber. Heute früh dann das ganze Gegenteil: wir hatten wirkliche Minusgrade! Nach dem vielen Regen und Grau der letzten Wochen war es aber ungewohnt. Den heutigen Lauf zur Arbeit legte ich daher in meiner neuen dicken Brooks Thermal Pant zurück, ich habe es weiterlesen…