Wieder am Gletscher vorbei

Der läuferische Höhepunkt während unseres Tirolurlaubs fand gestern statt. Ich startete beim 8. Gletschermarathon im Pitztal. Wie schon im Vorjahr, passte ein Start hier sehr gut in unsere Urlaubspläne. Jule konnte diesmal leider nicht starten, im letzten Jahr hatte sie den Run-und-Fun-Lauf bestritten. Die Besonderheit ist hier eindeutig das Höhenprofil: neben 330 Metern aufwärts, geht es jedoch 1180 Meter abwärts! weiterlesen…

Downhill im Paznaun

Seit einigen Tagen sind wir wieder in Tirol, im Paznauntal. Das Wetter ist nach einem guten Start nun doch eher bescheiden. Am Sonntag hatten wir knapp 20 °C und nun sind wir bei 3-4 °C angekommen. Dazu oft noch Nieselregen und Wind… 🙁 Das Motto lautet daher, einfach nur das Beste daraus zu machen! Das klappt aber bislang ganz gut. weiterlesen…

Vom Gletscher in die Stadt

… so lautet das Motto des Gletschermarathon Pitztal / Imst. Gleich vorne weg, vom Gletscher sieht man sehr wenig, aber die wahrgenommene Umgebung ist nicht minder grandios! Der 01. Juli 2012, eine Woche Urlaub ist vorbei, heute war der große „Lauftag“. Mindestens einen größeren Lauf im Jahr möchten wir im Ausland bestreiten, heute war es wieder soweit.     Dieser weiterlesen…

Ein Tag am (Stau-)See

Ganz entspannt begann der Tag heute. Die Hunde hatten den Schlaf scheinbar ebenso wie wir nötig. 😉 Kurz überlegten wir, die für heute geplante Wanderung durchzuführen. Aber wir hatten nun beide schon leichten Muskelkater und am Sonntag wollen wir ja schließlich fit sein. Also musste eine Planänderung her. Diese fällt hier natürlich leicht, die Möglichkeiten sind enorm.     Wir weiterlesen…

Über die Grenze

Das Tiroler Bergwetter meint es dieses Jahr richtig gut mit uns. Heute in der Frühe war schon nicht die Spur einer Wolke zu sehen, das verhieß ein richtig warmer Tag zu werden. Jule nutzte die morgendliche Kühle und auch Ruhe, um ihre letzten Trainingskilometer vor dem Gletscherlauf zu absolvieren. Dabei geht es ihr ja ebenso wie mir nur um das weiterlesen…

Tiroler Wege

Seit gestern sind wir nun wieder im wunderschönen Galtür in Tirol. Heute wanderten wir natürlich gleich mal los, die lange Fahrt von gestern musste schließlich kompensiert werden. Eine unschwere, aber doch für den ersten Tag recht weite Tour hatten wir uns ausgesucht. Es ging von Galtür (Ortsteil Wirl) aufwärts zum Silvrettastausee. Das Wetter war perfekt, ein Mix aus Sonne und weiterlesen…