avatar
Heute ist Donnerstag
18. Dezember 2014

Search Results Tag: Running

13. Februar 2011

Dem Coach zum Trotz…

von heiko — Kategorien: Training — Schlagwörter: , , , , Kommentare deaktiviert

Woche 56 bei jk-Running. Die Umfänge werden langsam wieder größer, der erste Marathonstart für 2011 ist in 9 Wochen. Ewig weit weg noch, der erste 10er dagegen schon in 35 Tagen.

Der Coach meint es daher gut mit mir: diese Woche zweimal Intervalle Donnerstag und Samstag und auch noch identische Trainingsvorgaben mit 8x1000m. Aber ich will nicht :-P , nicht am Donnerstag. Also wird umdisponiert morgens eine große Runde (13,3 km) zur Arbeit hin, nachmittags eine kleinere wieder zurück. Morgens angenehmes Tempo, nachmittags schon recht fordernde 8 Kilometer. Ist ja auch irgendwie Tempotraining :-)

Dann gestern Samstag: die Sonne lacht, etwas Wind aber die Aussichten sehen eher wieder schlechter aus. Wieder wird umdisponiert. Jule zieht ihr Sonntagstraining vor und ich folge dem Beispiel. Also der lange Lauf (26km) nicht am Sonntag. Da kann man dann ja bei schlechterem Wetter die Intervalle laufen… Und wie es so ist, auch der Sonntag startet nicht in “Intervall-Laune”, immer dieses blöde Tempogebolze ;-) Jule hat die rettende Idee! Um wenigstens etwas fĂĽr die Schnelligkeit zu tun, wird ein Fahrtenspiel eingebaut. Das macht mehr Laune und kann besser “angepasst” werden. So sind es wieder 13 Kilometer und in Summe fĂĽr diese Woche erstmals ĂĽber 80 Wochenkilometer!

6. Februar 2011

Allein im Regen

von heiko — Kategorien: Lange Läufe, Training — Schlagwörter: , , , , Kommentare deaktiviert

Guter Lauf!


Wochenkilometer: 67,28km

31. Januar 2011

Training Januar 2011

von heiko — Kategorien: Allgemein, Training, Zusammenfassung — Schlagwörter: , , Kommentare deaktiviert

Zusammenfassung Januar 2011

Monatskilometer: 289,49km

KW 52 (ab 01.01.): 15,69km
KW 1: 63,13km
KW 2: 68,49km
KW 3: 64,93km
KW 4: 77,25km

Trainingseinheiten: 21

Trainingszeit: 26:48:01 Stunden

jk-Running: 54. Woche Coaching

Ingesamt ein sehr guter Jahresstart, mit vielen Höhen, aber auch einigen Tiefen. Drei Läufe > 20km, zwei von Juliane auf dem Fahrrad begleitete Läufe und zwei gemeinsame Touren. Schön war´s!

16. Januar 2011

The Flight Of Apollo

von heiko — Kategorien: Lange Läufe, Training — Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert
Angels & Airwaves "Love"

Selten genug sind solche Augenblicke. Manch einer erlebt sie nie. Mir war es heute auf meinem Lauf vergönnt, einige Zeit zu “fliegen”. Unbeschreiblich, es passte einfach Alles.

Meine Liebste hatte keine Lust auf den Winterstrecken zu laufen, und so begaben wir uns in die Ruppiner Heide. Der erste Lauf in diesem Jahr auf altbekannten Wegen, die aber jetzt erst nach der Schneeschmelze wieder halbwegs passierbar waren. Wir fuhren ´raus aus der Stadt und trennten uns aber gleich am Auto, sie hatte Intervalle auf dem Plan und ich einen langen ruhigen Lauf mit dem Ziel Wohnung. Jede Menge Hinterlassenschaften der stürmischen Winde und des Eisregens blockierten immer wieder den Weg, aber mein Tempo heute passte einfach. Ich lief darüber oder vorbei, mit den Eisflächen verfuhr ich genauso.

Sonst laufe ich im Wald ohne Musik, aber heute hatte ich mir den Ipod wieder mitgenommen – die Scheibe “LOVE” von Angels & Airwaves läßt mich derzeit nicht los! Und irgendwann auf dem RĂĽckweg passierte es: die CD lief gerade zum zweiten Mal an, der zweite Titel “The Flight Of Apollo” begann und ich hob mit ab. Einfach nur genial!!! Die nächsten Minuten waren unbeschreiblich schön… Hinterher musste ich erst einmal realisieren was gerade geschehen war. :!:

Den ganzen Nachmittag und Abend überlege ich nun schon, ob ich diese heutige Erfahrung hier im Blog schreibe und veröffentliche. Klingt sicherlich komisch, aber irgendwie sind die Endorphine noch präsent!

© 2014 Feuerraeder Alle Rechte vorbehalten - Wallow theme v0.44 by ([][]) TwoBeers - Powered by WordPress - Viel Spass!
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube