Berlin, Berlin – einmal um Berlin!

  Es ist schon eine Weile her seit meinem letzten Beitrag, das hatte natürlich seinen Grund. Die Vorbereitung zum Saisonhöhepunkt lief auf Hochtouren, besser gesagt ich lief auf Hochtouren und im Juli so viele Kilometer, wie noch nie zuvor in einem Monat. Der beschriebene Geburtstagsmarathon im letzten Post war nur eine weitere Stufe auf dem Weg nach Berlin – hier spielten weiterlesen…

Berlin, Berlin – einmal um Berlin! Teil 2

Zurück zum Teil 1!   Meine Pflichtausrüstung für die Nacht hatte ich aus dem Dropbag am Wechselpunkt 2 mitgenommen. Die Nacht kam schnell und damit die Zeit für die Stirnlampe. Noch wechselten sich Laufen und Gehen ab, die Abstände bzw. Längen differierten. Kurz hinter dem ehemaligen Grenzturm Nieder Neuendorf lief ich auf einen Läufer auf, der arge Probleme hatte. Da weiterlesen…

Berlin´s Nachtleben mal anders

Der 4. Mauerweg-Nachtlauf 2014   Das Wochenende brachte wieder viele Kilometer und noch mehr Eindrücke. Ich lief mit den Läufern der LG Mauerweg die vierte Ausgabe des Mauerweg-Nachtlaufes. Im letzten Jahr wollte ich hier eigentlich schon mitlaufen, daraus wurde dann aber nichts. Anders in diesem Jahr, ich hatte mir rechtzeitig den Termin vorgemerkt. „Vorschlafen“ kann ich nicht, und zuhause war weiterlesen…