Bildergalerien sind online

Es hat ein paar Tage gedauert, aber jetzt sind sie online: zwei Galerien zum vergangenen Wochenende. Wir hoffen damit etwas Lust zu verbreiten, denn auch wenn nächstes Jahr kein Jubiläum ansteht, so lohnt sich doch die Teilnahme an diesen tollen Läufen. Mit der Streckenauswahl von 5,2km, 10km, 27km oder Marathon sollte doch für jeden Laufwilligen etwas dabei sein! 😉   weiterlesen…

Und Jeder nach seiner Fasson…

… ja, das war unser Lauf-Motto des Wochenendes, das wir uns immer wieder in Erinnerung riefen und lebten. Jeder von uns Fünfen -Heiko, Otti, Katrin, Gira und ich- sollte Spaß haben und sich wohl fühlen, aber es war auch als Anregung für Zukünftiges gedacht. Heiko hat über den Lauf am Wolfgangsee am 16.10.2011 schon sehr ausführlich berichtet, so das mir weiterlesen…

Kaiserwetter zum Salzkammergut-Marathon

Pünktlich zu unserer Herbsturlaubswoche zog der „goldene Oktober“ ein. Bei niedrigen Temperaturen aber wolkenlosem Himmel kamen wir im Salzkammergut an und bezogen eine tolle Ferienwohnung direkt am See. Das Wasser reichte sogar bis unter unseren Südbalkon. Wenige Minuten nach uns trafen unsere Lauffreunde aus der Achim-Achilles-Community (Sektion „Supertalente“ 😉 ) ein – perfekt! Die äußeren Bedingungen stimmten also. 😀     weiterlesen…

Sommer in Berlin?

Das war er also: der 31. Berliner Halbmarathon am wärmsten 03. April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Na toll! Oder? Gleich vorab, mir machte das Wetter fast nichts aus. Die Menschenmassen auch nicht, waren doch viele Lauffreunde und Bekannte dabei und gute Stimmung überall. Aber der Reihe nach. Nach unserem Start beim Citylauf in Dresden vor zwei Wochen war der Halbmarathon nun weiterlesen…

Der Yetirun beim Snowthon

Nach den tollen Berichten von otti, barbarine und catcat versuche ich jetzt einmal den 8. Kassel Weihnachts- Marathon aus Läufer-Sicht zu schildern. Unsere persönliche Kassel-Story begann irgendwann vor dem 7. KSWM. Dieser konnte nicht gelaufen werden aufgrund familiärer Großereignisse, aber dieses Jahr sollte es klappen. Also wurde der Weihnachtsurlaub entsprechend geschoben, denn es war klar, wir wollten dieses Event von weiterlesen…