Der Paris Marathon!

Der Teil 2: Den ersten Teil verpasst? Hier! So wie der bisherige Tag entspannt verlaufen war, so begann auch das Rennen. Jede Menge Platz auf dem Champs-élysées, tolles Wetter und gleich ein angenehmes Tempo. Ich fühlte mich sauwohl und die Highlights der Strecke zogen vorbei. Bald war der südlichste Punkt der Route erreicht und es ging in einem Bogen wieder zurück weiterlesen…