Projekt „Kilometer für Jahre“ – Ausgabe 44

  Wieder ist ein Lebensjahr vergangen, und wieder war mein Geburtstag in ein paar Tage Urlaub eingebettet. Wir waren erneut im Elbsandsteingebirge, in Kleinhennersdorf. Der Vorteil bekannter Orte besteht in der bereits vorhandenen Orientierung, wenn man nur wenig Zeit hat. Und die hatten wir dieses Jahr leider nur, es war ein sehr kurzer Kurzurlaub.     Bei tollem Wetter genossen weiterlesen…

Der Paris Marathon!

Der Teil 2: Den ersten Teil verpasst? Hier! So wie der bisherige Tag entspannt verlaufen war, so begann auch das Rennen. Jede Menge Platz auf dem Champs-élysées, tolles Wetter und gleich ein angenehmes Tempo. Ich fühlte mich sauwohl und die Highlights der Strecke zogen vorbei. Bald war der südlichste Punkt der Route erreicht und es ging in einem Bogen wieder zurück weiterlesen…

Der 6SSM – Reloaded!

  Bei der vierten Austragung des 6-Seen-Sommer-Marathon lief bekanntlich nicht alles so wie gewünscht und geplant. Ich selbst musste wegen Knieproblemen den größten Teil der Strecke im Radsattel verbringen, insgesamt war die Strecke sogar verkürzt. Das nagte schon etwas an mir… Dann ging meine „Leidensgeschichte“ noch weiter. Die Knieprobleme stellten sich zwar als harmlos heraus, aber waren doch nur mit viel weiterlesen…

Projekt „Kilometer für Jahre“ – die Fortsetzung

  Im letzten Jahr startete ich das Projekt und nun folgte der nächste planmäßige Prozessschritt. Um mal in der Fachsprache zu bleiben. 😉 Worum ging es doch gleich? Die Vorgabe lautet, für jedes Lebensjahr am Geburtstag einen Kilometer zu laufen. So waren es 2014 demnach 42 Kilometer, und folglich standen nun mindestens 43 an. Da wir gerade in einer tollen weiterlesen…

Training März 2015

  Zusammenfassung März 2015 Monatskilometer: 265,30 km + Freeletics 26,42 km | ges. 291,72 km KW 10: 73,82 km + Freeletics 4,72 km | ges. 81,54 km KW 11: 77,04 km + Freeletics 0,58 km | ges. 77,62 km KW 12: 43,65 km + Freeletics 11,94 km | ges. 55,59 km KW 13: 37,69 km + Freeletics 9,18 km | weiterlesen…

Marathon-Shopping!

  Marathon-Shopping, richtig gelesen: kein Shopping-Marathon! Seit zwei Tagen sind wir nun in Barcelona und heute stand der Besuch der „Expo Sports Outdoor“ auf dem Programm. Dies ist die angeschlossene Messe zum Barcelona-Marathon, auf der dann auch die Startnummer abgeholt werden muss. Gestern wäre auch die Möglichkeit dazu gewesen, aber wir nutzten das tolle Wetter lieber zum Besichtigen dieser schönen weiterlesen…

Training Juni 2013

  Zusammenfassung Juni 2013 Monatskilometer: 236,72km + 90,41km Rad KW 22: 22,12km KW 23: 52,54km + 32,59km Rad KW 24: 40,13km + 57,82km Rad KW 25: 60,66km KW 26: 61,27km Trainingseinheiten: 14 + 4 Rad Trainingszeit: 23:12:00 Stunden + 4:56:16 Stunden Rad   Sommerbeginn ohne Sommer… Gejammert wurde ja überall, also auch ein wenig hier. 😉 Ich habe das beste weiterlesen…

Wieder am Gletscher vorbei

Der läuferische Höhepunkt während unseres Tirolurlaubs fand gestern statt. Ich startete beim 8. Gletschermarathon im Pitztal. Wie schon im Vorjahr, passte ein Start hier sehr gut in unsere Urlaubspläne. Jule konnte diesmal leider nicht starten, im letzten Jahr hatte sie den Run-und-Fun-Lauf bestritten. Die Besonderheit ist hier eindeutig das Höhenprofil: neben 330 Metern aufwärts, geht es jedoch 1180 Meter abwärts! weiterlesen…

Downhill im Paznaun

Seit einigen Tagen sind wir wieder in Tirol, im Paznauntal. Das Wetter ist nach einem guten Start nun doch eher bescheiden. Am Sonntag hatten wir knapp 20 °C und nun sind wir bei 3-4 °C angekommen. Dazu oft noch Nieselregen und Wind… 🙁 Das Motto lautet daher, einfach nur das Beste daraus zu machen! Das klappt aber bislang ganz gut. weiterlesen…

In der ewigen Stadt

  Eine tolle Woche liegt hinter uns. Viel zu viele Eindrücke in viel zu kurzer Zeit. Da werden wir wohl noch eine Weile brauchen, bis die Erlebnisse verarbeitet sind. Die Grundlage der Reise bildete Jule´s runder Geburtstag.  Um mir etwas Besonderes einfallen zu lassen, begann ich schon weit im letzten Jahr mit den Vorbereitungen. Alles natürlich völlig geheim, es sollte weiterlesen…