Bandits beim Berlin Marathon

  Eine etwas andere Teilnahme am Berlin Marathon ergab sich für mich in diesem Jahr. Als Teil einer kleinen Promo-Aktion von Under Armour Deutschland ging es für mich gemeinsam mit 5 weiteren Runnern auf die Strecke.     Unser Treffpunkt war am Alexanderplatz, etwa bei Kilometer 11,5. Ich war etwas spät dran, denn ich hatte das Auto am Kurt-Schumacher-Platz geparkt weiterlesen…

Mit Brooks auf #runhappytour

Der Laufsport-Ausrüster Brooks Running veranstaltet derzeit eine kleine Rundreise durch deutsche Städte, um das tolle Gefühl beim gemeinsamen Laufen zu verbreiten. Unter dem Motto: One Run x One Crew wurden im Vorfeld Laufgruppen gesucht, die die Tour in ihrer Stadt gestalten. „DEINE STADT. DEINE STRASSEN. EIN GEMEINSAMER RUN“ – DIE BROOKS RUN HAPPY TOUR – SEI DABEI!     Den Auftakt weiterlesen…

Ein neuer Versuch…?

  Nachdem ich einen neuen Beitrag gestern fertiggestellt hatte, wurde unser Blog wieder einmal Opfer einer Hacker-Attacke. 🙁 Das nervt extrem, vor allem weil es nun schon häufiger passiert ist. Letztlich musste unsere Datenbank wiederhergestellt werden, mit der Folge, dass mein letzter Beitrag weg war. Also auf ein Neues…   Langsam aber sicher nähere ich mich meinem ersten Wettkampf. Der weiterlesen…

Weihnachtsgrüße aus Münster

  Gestern gab es eine schöne „Bescherung“: ein Päckchen aus Münster von Brooks! 🙂 Nachdem ich bereits am Donnerstag eine Paketankündigung von DHL erhalten hatte, war ich nun schon recht gespannt, was der Inhalt wohl sein wird. Als ich es nun in in der Hand hielt, verriet die Größe den wahrscheinlichsten Inhalt. Es konnten nur Schuhe sein! 😉 Tatatada:   weiterlesen…

Neue Aufgaben kommen

  Seit ich Ende Juni die Information erhalten hatte, ich wäre als „Brooks Ambassador“ ausgewählt worden, war ich in ständiger Erwartung meines Test-Materials. Neben einigen Mails und einem netten Austausch in einer Facebook-Gruppe, passierte aber nicht viel. Bis gestern!!     Gestern erhielt ich ein Paket aus Münster. Enthalten waren die von mir gewünschten CASCADIA und eine TomTom Multisport Cardio! Soweit weiterlesen…

Training Juni 2014

  Zusammenfassung Juni 2014 Monatskilometer: 316,22km KW 23: 82,37 km KW 24: 77,94 km KW 25: 62,66 km KW 26: 79,07 km Trainingseinheiten: 15 Trainingszeit: 26:26:35 Stunden Jahreskilometerstand: 1798,59km   Der Juni: schnell und gut. Das trifft es eigentlich schon fast. Aber auch nur fast, denn mein Geburtstag liegt nun mal auch im Juni und ich habe mir selbst ein weiterlesen…

Im Flow mit dem Flow

  Das war heute ein Morgenlauf! Nach einer unruhigen Nacht und nur knapp 5,5 Stunden Schlaf, erwartete ich nicht gerade DEN super Morgenlauf. Der Wecker klingelte um 4.35 Uhr, um 4.52 Uhr drückte ich die Starttaste auf meinem FR620. Aber anders als sonst, benötigte ich nicht den ersten Kilometer um wach zu werden, nein ich war sofort da. Natürlich alles nur nach weiterlesen…

Wiedereinstieg mit Folgen

  Mein Beitrag zum „Tag des Glückes“! Nach zehn Tagen stieg ich heute wieder locker in das Training ein. Eine festsitzende Erkältung hatte sich breit gemacht und verhinderte ein Lauftraining. In Anbetracht der bevorstehenden Wettkämpfe hatte ich sofort bei den ersten ernsten Anzeichen die Schuhe stehen gelassen und auf Genesungsmodus geschaltet. Die Tage vergingen, es wurde nur langsam besser. Heute weiterlesen…

Zwischenbilanz zum FR 610 Test

Die ersten Testwochen sind vorbei, es wird Zeit für eine kleine Bilanz.   Erstens: der Forerunner 610 ist ein tolles Gerät. Sehr gute Handhabung und Optik, ich trage ihn nun seit dem ersten Testtag täglich als normale Uhr. Zweitens: der Touchscreen ist ziemlich ausgereift, sehr selten passieren mir unbeabsichtigte Befehlseingaben, das liegt sicherlich auch an der Größe der Finger. Kleines weiterlesen…

Der „Halbe“ Schlösserlauf Potsdam

Am ersten Sonntag im Juni findet in unserer Landeshauptstadt Potsdam traditionell ein Lauf statt. Bislang wurden 7 Marathon- und Halbmarathonläufe ausgetragen. Die ganze Veranstaltung wurde als Schlössermarathon vermarktet. Nun 2011, wurde (wegen rückläufiger Meldezahlen) der Marathonlauf gestrichen, dafür kam ein 10km-Rennen dazu. Der Name wurde auf Schlösserlauf geändert.   2009 lief ich hier meinen ersten HM-Wettkampf, und auch 2010 war weiterlesen…